Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.
Podologie
Podologie
Abgestimmtes Podologie Versorgungskonzept für eine erstklassige Behandlung.
Online Termine
ZUM
ONLINE SHOP

Podologie

Podologie trifft auf Orthopädie

Multiprofessionelle Zusammenarbeit rund um den Fuss

Die Arbeit von Podologen ist vielfältig und ergibt sich aus den Gebieten der Anatomie, Pathologie, Dermatologie und Orthopädie. Individuell angepasste Behandlungsmöglichkeiten sowie unterschiedliche Techniken ermöglichen eine Fusspflege auf höchstem Niveau mithilfe von angewandtem fundierten medizinischen Wissen.

An Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) erkrankte Patienten können ein diabetisches Fusssyndrom erleiden. Hier hilft unser ganzheitliches Konzept bei der Gefahrenreduktion von Fussläsionen unter anderem durch Schulung der Betroffenen, Druckvermeidung und Stabilisation mit der Schuh- und Einlagenversorgung durch den Orthopädieschuhmacher/ die Orthopädieschuhmacherin, sowie durch eine fachgerechte Haut- und Nagelpflege. Ein rundum gut versorgter Fuss ist unserem multiprofessionellen Behandlungsteam ein wichtiges Anliegen.

Die Fuss-Orthopädie spielt für den Behandlungserfolg eine entscheidende Rolle. Im Zusammenspiel zwischen dem behandelnden Arzt, der Podologie und der Orthopädietechnik werden Behandlungsziele definiert. Durch individuell angefertigte orthopädische Hilfsmittel kann die Mobilität der Patienten erhalten oder wiederhergestellt werden.

Hightech und Kompetenz

Jede Patientengeschichte unserer Kunden ist individuell

Mit belastungsreduzierenden Techniken werden erkrankte Füsse professionell behandelt, um bereits bestehende Beschwerden zu vesorgen oder diesen vorzubeugen. Dies stellt besonders bei Neuropathien (Nervenerkrankungen) oder Deformitäten eine grosse Unterstützung dar. 

Digitale Prozesskette

Der volldigitalisierte Produktionsablauf zahlt sich für die Patienten aus. Dieser setzt sich aus computergesteuerter Datenerfassung, Ganganalysen, dem 3D-Vollfuss-Scanner für die millimetergenaue Datenerfassung der Füsse, sowie einem Innenschuhdruck- Messsystem für die (plantare) Druckverteilung im Schuh zusammen. Fussleisten (Modelle) werden durch unsere Fachspezialisten digital modelliert und im 3D-Druckverfahren hergestellt. All diese dynamischen und statischen Daten werden interpretiert und fliessen in die Produktion der Versorgung ein. Schuheinlagen nach Mass sowie die ORTHO-TEAM Serien- und Massschuhe gleichen medizinischen Lifestyleprodukten, was die Patientenakzeptanz massgeblich erhöht.

Zum Diabeteskonzept

Behandlungsraum von Ramona Fallegger

Prävention

Diabetiker müssen infolge Polyneuropathie frühzeitig fachmännisch behandelt werden, damit keine Fussläsionen entstehen können. Biomechanische Tests auf dem Laufband oder auf der Druckmessplatte helfen unseren Klienten aufzuzeigen, wo die Gefahren einer Neuropathie lauern. 

ORTHO-TEAM Akademie

Unsere betriebsinternen FachspezialistInnen werden regelmässig weitergebildet. Dabei unterstützt die ORTHO-TEAM Akademie zusätzlich alle medizinischen Partner im multiprofessionellen Versorgungskonzept mit Hilfe von Seminaren und umfassenden Weiterbildungen. Durch diese Massnahmen wird die Zusammenarbeit gefördert, die Qualität gesichert und Wissen geteilt, um die zertifizierten Prozesse zu verfeinern.

Behandlungsschema

Orthopädieschuhtechnik und diabetisches Fuss-Syndrom

1. Erstkontakt, Datenerfassung und biomechanische Analysen

2. Abstimmung im innerbetrieblichen Qualitätszirkel

3. Rücksprache mit Facharzt

4. Produktion von Hilfsmitteln

5. Qualitätsmassnahmen orthopädische Schuhzurichtung

6. Nachkontrolle mit Druckmesssystemen

Anamnese und Fussbad vor einer podologischen Behandlung.

Mehrwert für Patienten

Der Mehrwert für den Patienten besteht nebst der weitreichenden Versorgungsabdeckung in effizienteren Abläufen durch gute Kommunikation zwischen den Fachleuten, sowie in einer vertrauenswürdigen und kompetenten Betreuung.

Das sagt die Spezialistin

«Die Füsse bilden das Fundament einer guten Mobilität. Eine adäquate Fuss- und Nagelpflege ist ein elementarer Bestandteil der Fussgesundheit. Diese ist jedoch abhängig von einer passenden Schuh-und Einlagenversorgung. Gerade Risikopatienten benötigen ein Netz aus Fachleuten um ganzheitlich unterstützt zu werden. Die Zusammenarbeit mit dem ORTHO-TEAM gewährleistet eine effiziente Zielerreichung. Als gelernte Podologin EFZ und Orthopädistin EFZ weiss ich von beiden Seiten um die Wichtigkeit dieser interprofessionellen Zusammenarbeit und bin stolz ein solch renommiertes Unternehmen als Partner zu haben.»

Ramona Fallegger
Podologin EFZ und Orthopädistin EFZ

Interessiert?

Gerne koordinieren wir die interdisziplinäre Zusammenarbeit zusammen mit dem behandelden Arzt.

Sie dürfen sich gerne via eMail oder per T. 044 422 46 22 melden.