Sportverletzungen

Eine Sportverletzung kommt dann zustande, wenn die Belastung für die Körperstrukturen wie Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder zu gross sind. Sind die Muskeln, Sehnen und Bänder zu schwach, können nicht nur sie selber Schaden nehmen (z.B. bei einer Verstauchung), sondern auch die Strukturen, welche von den Bändern und Muskeln stabilisiert und zusammengehalten werden, wie z.B. Gelenke. Ursachen für eine Überbelastung sind Trainingsfehler, Defizite in der Technik, ungleichmässige Belastungen bei individuellen Körperstrukturen (z.B. bei Beinlängendifferenzen) aber auch Einflüsse von aussen wie z.B. ein Schlag. Ist eine Sportverletzung bereits vorhanden, gibt es Hilfsmittel zur Unterstützung der Rehabilitation. Es kann aber auch Sinn machen, präventiv eine Versorgung anzustreben.

Alle Produkte