Osteoporose

Osteoporose ist eine schleichende Knochenkrankheit. Sie baut im Skelett Knochensubstanz ab, der Knochen wird porös, verändert seine Struktur und die Gefahr von Knochenbrüchen steigt. Osteoporose ist überwiegend eine Problem bei älteren Personen (ab 50. Lebensjahr). Die Ursachen für Osteoporose sind nicht vollständig geklärt. Diskutiert werden Einflüsse wie körperliche Bewegung, Kalziummangel, Unterversorgung mit Vitamin D, Hormonstörungen (Unterversorgung Östrogen), übermässiger Alkohol- und Nikotinkonsum, erbliche Veranlagung. Die erhöhte Gefahr von Knochenbrüchen erfodert eine Risikominimierung für Stürze. Eine stabile Fortbewegung ist also von Vorteil. Eine gute Versorgung zur Gangstabilisation und diverse Hilfsmittel können den Alltag sicherer machen.

Alle Produkte