Diabetes

Es gibt unterschiedliche Typen von Diabetes mellitus. Typ 2 ist der am meisten verbreitete. Im Volksmund redet man von ""Altersdiabetes"". Es handelt sich um eine chronische Störung des Blutzuckerstoffwechsels. Diabetes birgt die Gefahr von schweren Folgeerkrankungen: Polyneuropathie - Gefühlsstörungen können auftreten; Pergamenthaut – die Haut ist extrem schnell verletzt; pAVK (periphere arterielle Verschlusskrankheit) – die Wundheilung ist gestört. Eine richtige Versorgung ist immens wichtig, ansonsten können Probleme bis hin zu Amputationen auftreten. 

Schuhversorgung, Fussbettungen, Strümpfe ?, Prothesen ?