Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.
Online Termine
ZUM
ONLINE SHOP
Patientengeschichte Neuro Swing

Patientengeschichte Neuro Swing

Ishola leidet seit der Geburt an einer leichten cerebralen Bewegungsstörung, wodurch die linke Körperhälfte in der Bewegung beeinträchtigt ist

Die Geschichte von Ishola

Seitdem Ishola 6 Jahre alt ist, trägt er eine Unterschenkelorthese. Im April 2021 wurde im ORTHO-TEAM eine neue Orthese angepasst mit einem Neuro Swing Gelenk. 

«Ich trage die Schiene den ganzen Tag, also bei der Arbeit, zum Velo fahren, wenn ich zu Konzerten gehe oder auch zum Fussballmatch vom FC Thun, da bin ich ein grosser Fan! Das Design der Schiene konnte ich wählen, da musste ich nicht lange überlegen», sagt Ishola.

Die Orthese nach Mass hat für Ishola viele Vorteile: Er hat mehr Platz in den Schuhen, kann besser laufen und braucht weniger Kraft. Deshalb wird Ishola weniger schnell müde. «Natürlich sieht sie auch gut aus, das sagen jedenfalls viele Freunde!»

Patientengeschichte Neuro SwingPatientengeschichte Neuro SwingPatientengeschichte Neuro SwingPatientengeschichte Neuro Swing