PRODUKTE & DIENSTLEISTUNGEN

Seit 1991 begleitet das ORTHO-TEAM Kund:innen mit Problemen des Lymphsystem / Lymphödem und Lipödem

Jeder kennt es, die dicken Beine am Abend oder nach langem Stehen. Idealerweise sind die Beine am nächsten Morgen wieder schlank. Ist der Rückfluss der angestauten Flüssigkeit gestört, können Ödeme (Schwellungen) entstehen. Das Ziel einer Kompressionstherapie ist es, durch permanenten Druck auf das Gewebe die Gefässe zu verengen und die Muskelpumpe zu aktivieren. Dadurch steigert sich der Rückfluss der angestauten Flüssigkeit. Ödeme werden reduziert, die Schmerzen vermindert und die Wundheilung gefördert. 

Den passenden Strumpf finden

Passende Strümpfe bedeuten für unsere Kund:innen Entlastung, Erholung und sorgen damit für ein unbeschwertes Leben. Im Falle eines Venenleidens ist die Kompressionsversorgung das «Herzstück» jeder Behandlung. Durch Druck von aussen werden die erweiterten venösen Gefässe verengt, Schwellungen und schmerzhafte Stauungen bilden sich zurück.

Die Kompressionstherapie 

Das Konzept der Kompressionstherapie beruht auf einem effizienten mechanischen Prinzip: der Applikation eines elastischen Textils. Durch die Kompression der Extremität mit graduierter Kompression - höchster Druck im Knöchelbereich und abnehmender Druck nach proximal - unterstützt der Kompressionsstrumpf den venösen Rückfluss, reduziert den venösen Druck, verhindert effizient venöse Stase und die Schädigung der Venenwand. So werden venöse Beinbeschwerden wie Schweregefühl und Schmerzen reduziert.

Auf der ORTHO-TEAM Plattform können bewährte, konfektionierte Kompressionsstrümpfe direkt gekauft werden. Als Teil der Kompressionstherapie bieten wir auch Massversorgungen an. Es können kostenlose Beratungstermine vereinbart werden.