Knieruhigstellungsorthese PTS

Knieruhigstellungsorthese PTS

Medi
Ein persönliches Gespräch mit unserem Team ist notwendig. Wir kontaktieren Sie gerne.
r30202500070
Grösse

 

Die mediPTS ist eine Kniestabilisationsschiene mit seitlichen Schienen und Velcroverschlüssen. Sie fixiert das Knie bei 0° und lässt keine Beugung zu. Die seitlichen Schienen sind individuell anpassbar.

Datenblatt (PDF)
Wirkungsweise
Die Kniestabilisationsschiene verhindert eine Beugung des Knies und ermöglichst so eine sichere postoperative oder posttraumatische Heilung.
Indikationen
Anwendung postoperativ zur Ruhigstellung nach Rekonstruktion des hinteren Kreuzbandes, zur konservativen Behandlung nach frischer Ruptur des hinteren Kreuzbandes, bei kontrakter dorsaler Kapsel, therapieresistenten femoropatellaren Schmerzen, sowie bei akuten vorderen Knieschmerzen.
MiGeL
23.04.01.00.1
Die Kniestabilisationsschiene verhindert eine Beugung des Knies und ermöglichst so eine sichere postoperative oder posttraumatische Heilung.
Anwendung postoperativ zur Ruhigstellung nach Rekonstruktion des hinteren Kreuzbandes, zur konservativen Behandlung nach frischer Ruptur des hinteren Kreuzbandes, bei kontrakter dorsaler Kapsel, therapieresistenten femoropatellaren Schmerzen, sowie bei akuten vorderen Knieschmerzen.
23.04.01.00.1
Es gibt noch keine Bewertungen.