Knieorthese Unloader One X
Knieorthese Unloader One X
Knieorthese Unloader One X

Knieorthese Unloader One X

Ein persönliches Gespräch mit unserem Team ist notwendig. Wir kontaktieren Sie gerne.
r30202500157_1
Grösse
Seite
Form

 

Bei Kniegelenksarthrose und degenerativen Meniskusläsionen trägt die Unloader One X Orthese durch Schmerzlinderung zur besseren Mobilität bei. Sie verfügt über das einzigartige, patentierte und klinisch erprobte 3-Punkt-Wirkprinzip von Össur, das eine unikompartimentelle Entlastung des Kniegelenks bewirkt.

Datenblatt (PDF)
Wirkungsweise
Das 3-Punkt-Wirkprinzip, das aus zwei DFS-Gurten (Dynamic Force System), rigiden Schalen und einem flexiblen vertikalen Stützelement besteht, trägt zu einer unikompartimentellen Entlastung des Kniegelenks bei.
Die Entlastung ist nur effektiv, wo sie auch erforderlich ist, kein Druck auf die Kondylen während des Sitzens oder der Schwungphase.
Ein schlanker perforierter Rahmen mit weichen Kanten passt sich leicht an die individuellen Anatomien an und kann diskret über oder unter der Kleidung getragen werden.
Hautfreundliche Liner und Polster sowie eine glatte Innenfläche der Schalen verringern ein mögliches Auftreten von Druckstellen.
Der Wadengurt wird über der dicksten Stelle der Wade positioniert, um ein Verrutschen zu verhindern.
Mit dem SmartDosing®-Einstellrad kann der Patient seinen Schmerz durch präzise Einstellung der DFS-Gurtspannung ohne Werkzeug selbstständig kontrollieren.
Farbcodierte Berührungspunkte und Schnellverschlüsse für leichtere Handhabung.
Ausrichtungshilfe am Gelenk erleichtert die korrekte Positionierung am Bein.
Die gesamte Orthese ist maschinenwaschbar (Wäschebeutel im Lieferumfang enthalten).
Leicht an individuelle Bedürfnisse und anatomische Formen anpassbar.
Wartung vor Ort möglich.
Indikationen
Bei Kniegelenksarthrose und degenerativen Meniskusläsionen trägt die Unloader One X Orthese durch Schmerzlinderung zur besseren Mobilität bei.
Sie verfügt über das einzigartige, patentierte und klinisch erprobte 3-Punkt-Wirkprinzip von Össur, das eine unikompartimentelle Entlastung des Kniegelenks bewirkt.
MiGeL
23.04.01.00.1
5690967940539
Das 3-Punkt-Wirkprinzip, das aus zwei DFS-Gurten (Dynamic Force System), rigiden Schalen und einem flexiblen vertikalen Stützelement besteht, trägt zu einer unikompartimentellen Entlastung des Kniegelenks bei.
Die Entlastung ist nur effektiv, wo sie auch erforderlich ist, kein Druck auf die Kondylen während des Sitzens oder der Schwungphase.
Ein schlanker perforierter Rahmen mit weichen Kanten passt sich leicht an die individuellen Anatomien an und kann diskret über oder unter der Kleidung getragen werden.
Hautfreundliche Liner und Polster sowie eine glatte Innenfläche der Schalen verringern ein mögliches Auftreten von Druckstellen.
Der Wadengurt wird über der dicksten Stelle der Wade positioniert, um ein Verrutschen zu verhindern.
Mit dem SmartDosing®-Einstellrad kann der Patient seinen Schmerz durch präzise Einstellung der DFS-Gurtspannung ohne Werkzeug selbstständig kontrollieren.
Farbcodierte Berührungspunkte und Schnellverschlüsse für leichtere Handhabung.
Ausrichtungshilfe am Gelenk erleichtert die korrekte Positionierung am Bein.
Die gesamte Orthese ist maschinenwaschbar (Wäschebeutel im Lieferumfang enthalten).
Leicht an individuelle Bedürfnisse und anatomische Formen anpassbar.
Wartung vor Ort möglich.
Bei Kniegelenksarthrose und degenerativen Meniskusläsionen trägt die Unloader One X Orthese durch Schmerzlinderung zur besseren Mobilität bei.
Sie verfügt über das einzigartige, patentierte und klinisch erprobte 3-Punkt-Wirkprinzip von Össur, das eine unikompartimentelle Entlastung des Kniegelenks bewirkt.
23.04.01.00.1
Es gibt noch keine Bewertungen.