Supinations- und Pronationseinlage...

Supinations- und Pronationseinlage mit Schockdämpfung

Ein persönliches Gespräch mit unserem Team ist notwendig. Wir kontaktieren Sie gerne.
r50201000017

 
Wirkungsweise
Mögliche Indikationen sind mediale oder laterale Gonarthrose oder Meniskusprobleme.
Indikationen
Supinations- und Pronationseinlage mit Schockdämpfung.
Mögliche Indikationen sind mediale oder laterale Gonarthrose oder Meniskusprobleme.
Supinations- und Pronationseinlage mit Schockdämpfung.
Es gibt noch keine Bewertungen.